Ines Katharina Jöhnk

Werke in unserem

Studio Alexanderstraße 89

Ines Katharina Jöhnk

Ich heiße Ines Katharina Jöhnk, bin 1960 geboren und habe viele Jahre als Lehrerin und Kunsterzieherin gearbeitet. Mein Weg führte von Trier über Koblenz, Kiel, Berlin bis in des Landkreis Oldenburg, wo ich heute sehr gerne lebe.

Inzwischen widme ich mich als Autodidaktin vollständig der eigenen bildnerischen Tätigkeit.

Neben der Arbeit in meinem eigenen Malraum habe ich auch im „Malersaal“ unter dem Dach der Alten Brennerei in Etzhorn eine inspirierende künstlerische Heimat gefunden.

Die Freude am spontanen Spiel mit Farbwirkungen und Bewegungsspuren auf einem zumeist großformatigen Malgrund stehen im Vordergrund meiner Malerei.

Frei von einer Darstellungsabsicht lasse ich mich häufig von der Wirkung einer Farbe erfassen und mit ihr davontreiben.

Dazu trage ich die Farben mit dem Spachtel pastös auf und verwebe sie zu lebhaften Farbflächen oder lege sie lasierend und durchscheinend übereinander. So entstehen tiefe, lichtvolle Farbräume.

Erst während des Malprozesses ergibt sich, meinen Assoziationen folgend, die Komposition, werden einzelne Gestaltungselement zusammengefügt, malerisch verstärkt, entsteht das Bild aus dem Bild. Dabei findet etwas von dem, was aus dem Unterbewusstsein an die Oberfläche aufgestiegen ist, in solch einem Traumbild seinen Ausdruck.

Ganz anders ist die Vorgehensweise bei der Arbeit an den Malcollagen, von denen hier gerahmte Drucke in begrenzter Auflage ausgestellt sind.

Ausgehend von einem Zitat, einer Redewendung, einem lyrischen Fragment suche und finde ich Bild- und Wortausschnitte in Druckerzeugnissen aller Art, von denen wir im Alltag reichlich umgeben sind. Mithilfe dieser Fundstücke fasse ich die Aussage als Collage zusammen, illustriere und betone sie einerseits oder kommentiere und hinterfrage sie andererseits.

Auf dem Weg zu einem homogenen Bildeindruck funktioniert hier Farbe als geeignetes Mittel, eine optische Einheit der unterschiedlichen Bestandteile zu erreichen. Dabei setzen Verfremdung und Übertreibung von Fall zu Fall ein humorvolles I-Tüpfel.

Kontakt:

Ines Katharina Jöhnk

0441-501165

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der Friseurinnen Groß & Groß verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann Groß & Groß- Die Friseurinnen den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen